Springe zu Inhalt

mikey57

Members
  • Inhaltszähler

    38
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über mikey57

  • Rang
    Userrank 2

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  1. US Silikonpuppen

    Hallo Leute, nach einiger Zeit und diversen Unruhen im dollforum.com melde ich mich hier mal wieder. Ich habe seit über ner Woche die Test Realdoll und muss sagen ich bin schwer enttäuscht. Die doll ist eine body 4 und head 7 (Nika), die ich mit der Behauptung "fast wie neu" aus dem Abyss showroom bei ebay für 3750 USD ersteigert habe. Die doll sieht für meinen Geschmack beschissen aus (viel zu fett um Oberschenkel und Taille) und macht auch sonst einen üblen Eindruck. Der Geruch des Silikons ist aufdringlich süsslich und hat bei mir nach kurzer Zeit Kopfweh verursacht. Das Gewicht ist übrigens auch tödlich (48 Kg), wobei die anderen RDs noch wesentlich schwerer sind. Als ich Matt (Abyss) gefragt habe, warum das Teil immer beim Aufnehmen so knirscht, wurde mir lapidar mittgeteilt, dass sie irgendwann mal aus zwei Meter Höhe im showroom heruntergefallen war, und dabei die Wirbelsäule (ein simples PVC Rohr) gebrochen ist. Die RD war ein 2002 Model, und ich habe sie nach diesen tollen Informationen abgeschrieben. Die doll wurde zerlegt und der innere Aufbau untersucht. Als Ergebnis kann ich nur sagen, dass mein Superbabe einen wesentlich besseren Eindruck (auch von der Konstruktion her, nur 30Kg) bei mir hinterlassen hat. Die US dolls insgesamt sind für mein Dafürhalten wenig empfehlenswert, und ich kann nur jedem potentiellen Interessenten vom Kauf abraten. Ich werde mich jetzt den deutschen creator Puppen zuwenden und hier zu gegebener Zeit darüber berichten. Michael
  2. sedoll anno 1941

    Also der link ist echt der Hammer. Habs gerade in diversen doll Foren weitergegeben. Vielen Dank mareg. Michael
  3. Japandolls

    Ich beabsichtige ausgeschäumte Latexdolls (Model frei wählbar) mit lebensechten voll blowjobtauglichen Silikonköpfen vom Schlage einer Realdoll oder eines Superbabe auf den Markt zu bringen. Ich habe mir erstmal einige unterschiedliche Silikonköpfe aus USA kommen lassen, um erste Kombinationen auszuprobieren. Eventuell kann der Creator ja auch Andy Köpfe zur Montage liefern. Die erste Kreation mit Silikonkopf und ausgeschäumten Latexkörper (french Lolita) ist fertig. Falls Interesse besteht kann ich Bilder des ersten Prototypen bei Kotte posten. Die Puppen sind ca. 9 Kg schwer und die Weichheit des Latexkörpers kann mittels Kopfventil angepasst werden, da der interne PU Schaum lose am Latexkörper anliegt. Michael
  4. Schön gemacht

    Eure Seite ist sehr schön gemacht und lädt sich auch recht schnell. Ein dickes Lob für die Webmaster. Ihr habt euch echt Mühe gegeben. Aber womit wird die site finanziert (keine Banner)? Gibt es eine Möglichkeit die site etwas zu sponsern? :?: Michael
  5. erste männliche Silikonpuppe

    Honeybunny79: Ich wollte sagen, daß man ein fabrikneues Auto auch mal 8 Jahre fahren kann, ohne sich auf dem Firmenparkplatz schämen zu müssen. Falls man natürlich noch gar kein Auto hat, und per Pedale unterwegs ist, macht ne 7000 Euro Silikonpuppe daheim sicher wenig Sinn. Michael
  6. Japandolls

    Link zu ner sehr gut gemachten Website, über das Ausschäumen und das Einbringen von Skeletten in Latexpuppen. Der Mann hat wirklich was drauf. http://mysite.freeserve.com/ramsdale Michael
  7. erste männliche Silikonpuppe

    Ist halt alles ne Frage der Prioritäten. Ein neues Auto z.B. muß auch nicht alle vier Jahre sein, trotzdem geben die Leute Unsummen für Ihr "heiliges Blechle" aus, oder nehmen sogar Kredite dafür auf. Ist das sinnvoller?? So hier noch ein Link zum Dollalbum, wo einige Besitzer von Realdolls und ähnlichen Puppen viele Bilder gepostet haben. Viel Spaß! http://www.dollalbum.com den "view our albums" button anklicken. Michael
  8. erste männliche Silikonpuppe

    Wenn hier der Link schon gepostet ist, noch eine Warnung an die Damen oder Herren mit dem nötigen Kleingeld. Die Realdolls sind höllenschwer. Ihr Gewicht liegt zwischen 50 und 60Kg, und man muß schon ein stattliches Kerlchen sein, um damit zurecht zu kommen. Es sind die derzeit schönsten Silikonpuppen auf dem Markt, und die Möglichkeiten sind durch freie Wahl von Körper, Kopf und makeup riesengroß, aber man darf das handling, wie gesagt, nicht unterschätzen. Auch Wichtig: :!: Zu dem auf der Website angegebenen Preis kommen nochmals ca. 800 Euro Transportkosten, 16% Einfuhrumsatzsteuer und 3% bis 6 % Zoll hinzu. Die Höhe des Zolls hängt vom Ermessen (Sexpuppe oder Schaufensterpuppe) des kontrollierenden Zöllners ab. Allerdings sind die Puppen derzeit, wegen des schwachen Dollarkurses, günstiger zu bekommen als je zuvor. Michael
  9. Danke Dave, es gibt einige Silikonpuppen die an Paare verkauft werden. Auf diese Weise hat auch die Frau etwas mehr von der Puppe beim flotten Dreier. Nicht schlecht! Michael
  10. Wo gibt es diese Doppeldildos ? Könnte interessant für Puppenbesitzer sein, die ne Transe haben wollen. Hab so ne Frage schon ein paarmal in anderen Foren gehört. :?: Michael
  11. erste männliche Silikonpuppe

    DITO. Den Link hab ich hier wirklich völlig wertungsfrei gepostet Ich verkauf den Gummihans nicht. Aber es ist doch mal interessant zu sehen, was es so alles auf der Welt gibt. Bei den Amerikanerinnen findet das Teil jedenfalls reissenden Absatz. Verstehen kann ich das schon, wenn ich mir teilweise meine recht dickbäuchigen Altersgenossen so anschaue. Michael
  12. Mein Erstversuch

    Bei mir ist das mit dem Seelenfrieden ein endgültiger Zustand, da ich halt ein alter Sack bin. War 2 mal verheiratet, und man muß es ja nicht übertreiben wie unser Bundeskanzler. Deshalb nennen ihn ja auch die Engländer AUDI Kanzler. Aber nicht, weil er immer im AUDI chauffiert wird, sondern wegen der 4 Ringe im AUDI Emblem . Wenn man den 50 gefährlich nahekommt, ist der Markt an attraktiven Frauen arg eingeschränkt. Klar ich verdien mit meiner Firma gutes Geld und könnte mir die Zuneigung einer jüngeren Frau quasi erkaufen, aber dabei käm ich mir doch ziemlich bescheuert vor . so long Michael
  13. Na hoffentlich kommt das monochromatische Licht nicht aus ner zentralen Laserdiode, sonst seid ihr nach ein paar Wochen blind vom Reinschauen. Michael
  14. Japandolls

    Also ne Muschi haben die schon denke ich. Ich kann ja mal im dollforum nachfragen. Den link habe ich für Kottes Forum auch dort erfragt. Zum PU Schaum: Der Schaum ist nicht sehr teuer, man kommt aber als Privatmann nur sehr schwer heran, da das Zeug nur gewerblich gehandelt wird (bin selbständig und habe ein Ingenieurbüro). Die Verarbeitung ist ziemlich trickreich, und man muß die Latexhülle in ziemlich kleinen Etappen füllen. Wenn man Beine und Arme gut ausgeschäumt hat, ist das Schwierigste schon geschafft. Das Problem ist die Verteilung des Schaums, ohne luftgefüllte Blasen innerhalb der Latexhülle zu hinterlassen. Zum hautfarbenen Silikon: den Preis muß ich erst in den USA nachfragen, aber so ganz billig ist das Zeug sicher nicht. Die Verarbeitung ist auch nicht ohne, da nach 20 Minuten schon die erste Molekularvernetzung stattfindet, und das Zeug danach kaum noch zu verarbeiten ist. Michael
  15. erste männliche Silikonpuppe

    Na ja, Du bist auch ne sehr junge Frau mit wahrscheinlich nem gutausehenden lieben Freund (Mann?). (Ich hoffe ich darf "Du" sagen, als Grufti.) Es soll aber auch Frauen oder Homosexuelle geben, die nicht mehr ganz so taufrisch sind. Besser als ein brummender Dildo von Uhse ist das Teil dann vielleicht aber doch. Ich habe den Link ja auch nur zur Info und zum Spaß gepostet. Michael
×